12. Mai 2017

Tourismus im Städtischen Museum

Am vergangenen Donnerstag hielt der Göttinger Tourismus e. V. seine diesjährige Jahreshauptversammlung im Städtischen Museum ab. Auf Einladung des Vorsitzenden, Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, kamen ca. 40 Mitglieder und Mitarbeiter in das Haus am Ritterplan, unter ihnen auch viele Stadtführer. Vor Einstieg in die Tagesordnung hatte ich die Gelegenheit, die Besucher durch die Sonderausstellung 1529 – Aufruhr und Umbruch zu führen. Die engagierten und aufmerksamen Teilnehmer sehen nach ihrem Besuch vielfältige Möglichkeiten, die Zusammenarbeit zwischen dem Städtischen Museum und dem Göttinger Tourismus e. V. im Reformationsjahr noch weiter zu vertiefen und auszubauen.

(Ernst Böhme, Museumsleiter)