22. Juni 2016

Parlez-vous français…

…hieß es am frühen Freitagmorgen für eine sechste Klasse des Felix-Klein-Gymnasiums. Die Französin Annie Pretzsch führte die Schüler durch die Barbara-Ausstellung und erzählte vom Leben und den Erfolgen der Künstlerin.Abb. 1 Die Klasse hat seit Anfang des Schuljahres Französisch als zweite Fremdsprache. Aufgrund dieser kurzen Zeit konnten die Schüler natürlich nicht alles verstehen. Mit einem Mix aus Deutsch und Französisch konnte man sich aber gut verständigen. Das Göttingen-Lied begeisterte Lehrerin und Schüler so sehr, dass sie es sich im Unterricht nochmal genauer anhören wollen.

Die französischen Führungen können für Schulklassen und Besuchergruppen gebucht werden. Die Führungen werden von Frau Pretzsch und Frau Apsite veranstaltet. Auch Führungen in deutscher Sprache finden nach Voranmeldung statt.

(Saskia Johann, wissenschaftliche Volontärin)