30. März 2018

Der Countdown läuft!

Die Aufbauarbeiten für die neue Sonderausstellung Klappe auf! sind in vollem Gange. Bereits seit letztem Sommer läuft die Planung für die Präsentation zur 1968er Bewegung in Göttingen. Nun nehmen die Gedanken und Ideen feste Formen an! Zahlreiche bunte Elemente stehen schon im  Erdgeschoss des Hardenberger Hofs bereit, und es wird noch viel gehämmert und gemalt.                                                 Ab dem 13. Mai wollen wir hier die wilden 60er lebendig werden lassen. 50 Jahre sind nun schon seit ‘68 vergangen – einem Jahr, das weniger wörtlich verstanden wird, sondern vielmehr als Chiffre für eine bereits Mitte des Jahrzehnts beginnende, spannenden Zeit des Umbruchs, der viele Lebensbereiche betrifft und bis heute mitprägt. Im Fokus der Ausstellung wird die Studenten- bewegung in Göttingen stehen. Aber auch die Stadtentwicklung sowie kulturelle und lebensweltliche Neuerungen werden anhand vielfältiger interessanter Objekte beleuchtet werden. Sie dürfen also gespannt sein. Wir sind es schon sehr!

(Izabela Mihaljevic, wiss. Volontärin)